Suzuki Club - Dolomitentour

Suzuki Club Dolomiten Tour 2015

Zum 10-jährigen Jubiläum ließ der Suzuki Club seine früher sehr beliebte Dolomiten Tour wieder aufleben. Auch dieses Jahr waren die Plätze innerhalb weniger Tage ausgebucht und so startete das Suzuki Club Team am 09. September mit Suzuki Club Mitgliedern, Suzuki Händlern und Mitarbeitern der Suzuki Deutschland GmbH, darunter auch hochrangige Suzuki Manager.

Nach einer Übernachtung mit Grillabend in Kempten erreichte die Gruppe am 10. September Italien und das 4 Sterne Historik-Hotel in Cavalese. Von hier aus führten zwei Tagestouren mit insgesamt 17 Motorrädern über bekannte Dolomiten-Strecken wie Penserjoch, Jaufenpass, Grödner Joch, Sellajoch und viele mehr. Die Abende ließ man in gemütlicher Runde beim 4-Gänge-Menü ausklingen und sprach über das am Tag erlebte und gesehene.

Der 13. September stand nach vier tollen, gemeinsamen Tagen im Zeichen der Rückreise. Ein großer Teil der Gruppe nutzte die Heimreise, um das berühmte Timmelsjoch zu befahren und fuhr zusammen bis nach Deutschland, von wo aus sich jeder in die für ihn günstigste Richtung verabschiedete.

Besonders lobten die Teilnehmer die Organisation: Zwei Begleitfahrzeuge übernahmen den Gepäcktransport zu den Hotels und hatten zwei Ersatz-Motorräder für den Fall der Fälle dabei, der dank der makellosen Fahrweise der Mitfahrer jedoch nicht eintrat. Zur Mittagspause auf dem Sellajoch wurden die Tourenfahrer mit reservierten Parkplätzen und einem in Suzuki Farben dekorierten Restaurant begrüßt.

 

Leserbewertung:
Bewertungen: 1
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.