NightRun 2017 - Flubplatz Mosbach / Lohrach

Markenoffener NightRun

Am 7. Oktober startet der erste markenoffene NightRun auf dem Flugplatz in Mosbach-Lohrbach

Für uns Motorradfahrer ist das Jahr noch nicht vorbei, denn im Oktober kommt der  NightRun. Und der wird ein paar wichtige Fragen klären. Wie schnell kommst Du von 0 auf  100 km/h? Wer ist der Schnellste auf der 1/8 Meile?

Zeit, das herauszukriegen.

Was ist der NightRun?

Der NightRun ist eine Veranstaltung ausschließlich für Motorradfahrer. Wir wollen Euch die Möglichkeit geben, Euer Bike zu testen und besser kennenzulernen. Und das in einer sicheren, abgesperrten Umgebung. Uns interessiert beim NightRun nur das Thema Beschleunigung, nicht die Höchstgeschwindigkeit.

Wir haben daher die Startbahn eines Flugplatzes angemietet, um herauszufinden, wie gut ihr beschleunigt.

Wir messen, wieviel Zehntel Sekunden Ihr braucht, um von 0 auf Tempo 100 km/h zu beschleunigen und wer auf der 1/8 Meile der Schnellste mit stehendem Start ist, – und das bis in die Nacht. Es fahren immer zwei Fahrer gegeneinander.

Ort des NightRuns ist ein für uns gesperrter Flugplatz am Odenwald, der Flugplatz Mosbach / Lohrbach. Die Startbahn ist 600 Meter lang und 20 Meter breit.

Wer kann starten und teilnehmen?

Grundsätzlich kann jeder Motorradfahrer teilnehmen, wenn er diese sechs Voraussetzungen erfüllt:

Teilnehmer müssen…

  1. … mindestens 18 Jahre alt sein,
  2. … einen gültigen Motorradführerschein (Führerschein Klasse A, A1, A2 entsprechend des gefahrenen Motorrades) besitzen,
  3. … ein straßenzugelassenes Motorrad mit gültiger TÜV-Prüfplakette fahren,
  4. … Schutzausrüstung für Motorradfahrer tragen. Fahrer in „normaler“ Jeans und mit Turnschuhen dürfen nicht starten; Helm, Hosen und Jacken mit Protektoren, Handschuhe und Stiefel sind Pflicht!
  5. … vor Beginn der Tests einen Haftungsausschluss unterschreiben, Teilnahme nur auf eigene Verantwortung,
  6. …  auf ihre eigene Sicherheit und die der Zuschauer achten.

Wichtig, Ihr müsst topfit sein:

Fahrer dürfen nicht unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten stehen. Wir behalten uns vor, Fahrer, die augenscheinlich geistig, gesundheitlich oder körperlich nicht fit sind, von der Teilnahme am Event auszuschließen.

Vor dem Start der Tests muss jeder Fahrer die Strecke selbst einmal abfahren und auf Sicherheit überprüfen. Fahrer dürfen nur antreten, wenn sie die Strecke für absolut sicher erachten.

Haftungsfrage:

Alle Fahrer müssen vor Beginn des Tests unterschreiben, das sie auf eigene Verantwortung teilnehmen und starten.

Absolut verboten:

Ein Burnout ist nur mit Genehmigung des Startpersonals direkt beim Start und auf einer dafür vorgesehenen „Burnplatte“ möglich und nur zur Vorbereitung erlaubt. Ansonsten sind auf dem gesamten Gelände Donuts, grundsätzlich durchdrehende Reifen oder Burnouts verboten und werden mit sofortigem Platzverweis geahndet. (Wir sind dort nur zu Gast und wir sollten uns auch so verhalten).

Spuren von Donuts oder Burnouts auf der Startbahn oder dem Flughafengelände werden auf Kosten des Verursachers entfernt und mit mindestens 400,- Euro Reinigungsgebühren berechnet.

Lärm / Dezibel:

Wir müssen ein wenig Rücksicht nehmen. Es gibt eine Wohnsiedlung in der Nähe. Wir sind von den zuständigen Behörden darauf hingewiesen worden, Motorräder mit offenen oder außergewöhnlich lauten Auspuffanlagen von der Teilnahme grundsätzlich auszuschließen, sie dürfen nicht antreten. Wer also normalerweise mit offenen Tüten fährt, muss, um teilzunehmen, für diesen Tag die Schalldämpfer wieder einbauen.
Die Entscheidung darüber, welche Motorräder starten, liegt alleine im Ermessen des Veranstalters. Nur so können wir sichern, dass die Veranstaltung nicht wegen Lärmbelästigung von der Polizei abgebrochen werden muss.

Anmeldung:

Wo und wann kann ich mich zum Beschleunigungstest anmelden um möglichst sicher einen Startplatz zu erhalten? 

Es können sich ab sofort die ersten 40 Fahrer anmelden, die am NightRun teilnehmen möchten. Ihr könnt euch anmelden als a) Einzelfahrer oder b) als Fahrer-Paar, wenn Ihr gegen einen Freund /-in antreten möchtet.

Wenn ihr euch als Starter-Paar anmeldet, dann bitte alle unten stehenden Infos auch für euren Partner mit angeben. Bitte schickt uns also als Teilnehmer eine Email mit dem Betreff „NightRun Teilnahme“ – und den acht folgenden Informationen:

  1. Fahrer-Vorname und Nachname
  2. Alter
  3. Motorradmarke
  4. Model
  5. PS Angabe
  6. Wohnort (Straße, PLZ, Ort)
  7. Telefonnummer
  8. Email Adresse

Sendet diese an : crm-motorcycle@suzuki.de

Nur wenn wir alle diese Angaben haben, können wir die Anmeldung bearbeiten und Euch in die Starterliste eintragen.
Die Anmeldung gilt erst dann als angenommen, wenn sie von uns zurückbestätigt wurde.

Ihr erhaltet dann eine Email mit eurem Startzeitfenster und müsst Euch mindestens 90 Minuten vor eurer Startzeit bei der Anmeldung auf dem Gelände einfinden und in die Starterliste eintragen.

Anmeldung vor Ort:

Ihr könnt Euch auch vor Ort anmelden. Die Anmeldung startet ab 15:30 Uhr im Anmelde-Zelt. Bei der Einfahrt zum Gelände werdet Ihr gefragt, ob Ihr teilnehmen oder zuschauen wollt. Teilnehmer werden dann zur Anmeldung und zum Teilnehmerparkplatz gelotst. Bitte haltet die oben stehenden Angaben sowie Papiere (Führerschein, Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung) bereit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Rahmenprogramm

Jeder, ob jung oder alt, der Spaß an so einer Veranstaltung hat, ist herzlich willkommen. Es gibt Musik, Moderatoren, einen Imbiss und Getränke aber keine Hüpfburg ;-). Wir werden sogar ein paar Supersportler mitbringen und diese für Testfahrten zur Verfügung stellen. Der Eintritt ist für alle frei und der Oktober wird noch einmal cool. Leute, Wir freuen uns auf Euch !

Ort: Flugplatz Mosbach / Lohrbach, Am Flugplatz 1, 74821 Mosbach
Termin: 07. Oktober 2017
Öffnung des Geländes: 15:30 Uhr
Beginn der Tests: 16:30 Uhr 16:00 Uhr 16:30 Uhr 🙂
Letzter Test: 21:00 Uhr

UPDATE: Facebook Veranstaltung

Für alle, die auf dem Laufenden bleiben, oder ihre Freunde bei Facebook einladen und sich mit ihnen austauschen wollen, haben wir einen Event angelegt. Ihr findet den Facebook Event unter: https://www.facebook.com/events/116288949060242.

Lageplan

Leserbewertung:
Bewertungen: 29

10 Kommentare
  1. Heiner Bayer
    Heiner Bayer says:

    Liebes Suzuki-Team,
    das war eine absolut gute und coole Veranstaltung! Klasse!
    Tolle Stimmung, nette Leute und tolle Sprints.
    Unbedingt wiederholen.

    Antworten
  2. littlekawa
    littlekawa says:

    War kalt, windig aber geil!!! Bin auf jeden Fall wieder bis zum Schluß dabei!!!!!!!!!!!!!!!! Genieal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
    • Suzuki Motorrad Deutschland
      Suzuki Motorrad Deutschland says:

      Hallo Runner,
      wir haben den Event mit mehreren Wochen Vorlauf bei Facebook und hier in unseren News bereits am 20. September 2017 angekündigt. Es tut uns leid, wenn das bis dahin an Dir vorbei gelaufen ist. Kleiner Tipp: Wenn Du die Suzuki Motorrad App installierst und Benachrichtigungen aktivierst, bist Du direkt immer auf dem Laufenden.
      Viele Grüße,
      Suzuki-Motorrad Online-Team

      Antworten
  3. Suzuki Motorrad Deutschland
    Suzuki Motorrad Deutschland says:

    Hallo zusammen!
    Auch hier nochmal der Hinweis: unsere Voranmeldeliste ist voll und geschlossen. Ihr habt aber die Chance, euch auch vor Ort noch anzumelden. Dafür haben wir den Großteil der Startplätze reserviert. Allerdings ist die Zahl der Teilnehmer auch hier begrenzt. Ab 15:30 Uhr öffnen wir das Gelände und auch die Anmeldung.
    Wir freuen uns auf euch! 🙂

    Antworten
  4. boguho666
    boguho666 says:

    Freue mich auf das Kräftemessen auf der kurzen Distanz. Mein Bike ist voll geladen und startklar. Werde den Versuch antreten das E-Motorräder auch in dieser Hinsicht die besseren Bikes sind.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.