Suzuki Führerschein Aktion 2017

Suzuki fördert Motorrad-Nachwuchs! Ab sofort bietet Suzuki allen Führerschein-Neulingen einen Rabatt von 1,- Euro pro ccm Hubraum beim Kauf einer neuen Suzuki.

Gute Nachrichten für alle Ein- und Aufsteiger mit neuem Motorradführerschein! Egal ob man gerade den ersten Motorradführerschein bestanden hat oder in die unbeschränkte Klasse A aufsteigen darf – jeder Biker mit neuem Führerschein wird ab sofort und bis zum 31.03.2018 von Suzuki gefördert.

Die Qualifikation ist ganz einfach: Ist der neue Motorrad-Führerschein nicht älter als ein Jahr, greift die Aktion und der Führerschein-Neuling erhält beim Kauf einer neuen Suzuki 1,- Euro Rabatt pro ccm Hubraum. Der Maximalrabatt ist dabei auf 600,- Euro beschränkt.

Fällt die Entscheidung zum Beispiel auf den neuen Burgman 400 beträgt der Rabatt für Führerschein-Neulinge 400,- Euro. Möchte ein Aufsteiger in die Klasse A zum Beispiel die neue V-Strom 1000, darf er sich über 600,- Euro Nachlass freuen.

Die Aktion für Führerschein-Neulinge ist selbstverständlich auch mit einer Finanzierung kombinierbar. Weitere Informationen bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern.

 

 

Leserbewertung:
Bewertungen: 20
2 Kommentare
  1. Raab Peter
    Raab Peter says:

    Finde Aktion eigentlich richtig klasse. Nur erhöhen viele Suzuki Händler ihre Preise, damit die Hälfte der Aktion verpufft.
    Ein Händler bietet z.B. die SV 650 ABS (UVP 6.395€) für 6.695€ an und wirbt dann mit der Führerschein-Aktion, dass dieses Bike dann nu 6.095 € kostet.
    Das finde ich nicht wirklich fair.

    Antworten
    • Suzuki Motorrad Deutschland
      Suzuki Motorrad Deutschland says:

      Hall Peter,

      vielen Dank für dein Interesse an der Führerschein Aktion.

      Die Preise die du auf unserer Homepage findest ist eine UVP zzgl. Nebenkosten. Einige Händler geben bei ihrer Preisangabe diese mit an.

      Viele Grüße

      Suzuki Motorrad Online-Team

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.